Mercedes-Benz 250 CE - "Rallyefahrzeug"

Kilometerstand
89.050 km
Erstzulassung
04/1972
Kraftstoffart
Benzin
Leistung
110 kW (150 PS)
Getriebe
Automatik
Hubraum
2470 cm³
Anzahl der Türen
2/3
Herstellerfarbbezeichnung
anthrazit
Mobile AdID
260035761

29.900 EUR

MwSt. nicht ausweisbar


Zehn Monate nach der Vorstellung der /8-Limousinen im Januar 1968 schiebt Mercedes im November 1968 die Coupés 250 C und CE nach. Zum ersten Mal gibt es von einer Mercedes-Mittelklasse-Limousine eine Coupé-Version. Die Bodengruppe samt Fahrwerk und Antriebsstrang – inklusive der neuen Schräglenker-Hinterachse – wird vom Mercedes 250 übernommen. Zwei Türen, flachere Windschutzscheibe, versenkbare Seitenfenster, um 45 Millimeter gechopptes Dach – fertig ist das Coupé. Besonderheit beim 250 CE: Er ist der erste Serien-Mercedes mit elektronisch geregelter Kraftstoffeinspritzung.
Unser am 12.04.1972 erstmals zugelassenes /8 Coupé ist kein gewöhnliches Fahrzeug mehr.
Ende 2007 wurde der Mercedes für die Teilnahme an Oldtimerrennen angepasst. So wurde das Fahrzeug fachmännisch auf die Farbe silbergau umlackiert, ein speziell angefertigtes Bilstein-Fahrwerk eingebaut, auf Felgen der Dimension 8 x 16“ mit Reifen der Größe 225/45 ZR 16 umgerüstet, die Bremsenanlage wurde kompett erneuert, die vorderen Lufteinlässe inklusive der Stoßfängerbefestigungen wurden gecleant. Ferner wurde eine Edelstahlauspuffanlage verbaut.
Der Innenraum erhielt in diesem Zug eine neue Innenausstattung, bestehend aus einem Edelstahlüberrollbügel, Halbschalensitze mit Echtlederbezug und einen neuen Bodenbelag.
Ferner wurde ein Tripmaster eingebaut.
Das Interieur befindet sich knapp 10 Jahre nach dem Umbau in einem schönen Zustand.
Die Substanz des Coupés ist gut. Die üblichen Schwachpunkte der Baureihe C114 wie z. B. die vorderen Kotflügel, die Stehbleche, die vorderen Längsträger, die Schweller, die Wagenheberaufnahmen, die Hinterachsaufnahme, sind bei diesem 250 CE ohne Auffälligkeiten.
Der Motor springt gut an, läuft ruhig im Leerlauf und nimmt spontan Gas an. Das Getriebe schaltet sauber, die Bremsen verzögern das Coupé bestens.
Laut einem Gutachten vom August 2008 wird der abgelesene Kilometerstand als die tatsächliche Laufleistung zugesagt.
Haben wir Interesse an diesem ungewöhnlichen /8-Coupé geweckt?
Sie sind sehr herzlich eingeladen, uns im RealAuto-Oldtimer-Autohaus in 97424 Schweinfurt, Friedrich-Rätzer-Str. 7/9, zu besuchen.
Bitte vereinbaren Sie mit
Herrn Lou Marvin Reinhart, Tel. Nr. 0151/62 41 76 35, oder
Herrn Enrico Geisler, Tel. 0170 599 44 40,
einen Besichtigungstermin.
Gerne übersenden wir Ihnen vorab hochauflösende Bilder von diesem Fahrzeug.
ÖFFnUnGSZEITEN:

MO - FR:
9:00 -18:00 Uhr

 

Gerne auch nach Vereinbarung

SA:
10:00 - 14:00 Uhr

 

SO FINDEN SIE UNS:

Friedrich-Rätzer-Straße 7/9
97424 Schweinfurt
DEUTSCHLAND

KONTAKT:

Rufen Sie uns an
+49 (0) 9721 / 188 788 0
E-Mail: info@reinhart-mobile.de